top of page
Suche
  • Gaby Hildenbrandt

Grüne Männchen und eine Fee unter Strom

Es sind schon ein paar schräge Vögel, die durch das berühmte Buch über Peter Pan und den Abenteuern im Nimmerland flattern. Da ist dieser Peter, der Junge, der nicht erwachsen werden will und tagaus-tagein nur grüne Klamotten trägt (dafür aber fliegen kann!). Oder die Fee Tinkerbell, mit hyperventilierendem Flügelschlag - ständig unter Strom. Und natürlich der Vorzeige-Pirat Kapitän Hook mit von einem Krokodil gekaperter rechten Hand und dafür einem Riesen-Haken als Prothese.



Alles, was beim Autor James Matthew Barrie damals, 1904, nur so an Ideen in seine Feder sprudelte, war Choreograph Emanuele Soavi und den Tänzern und Tänzerinnen des Gärtnerplatztheaters äußerst willkommen, ein phantasievolles Ballettmärchen auf die Bühne zu bringen. Peter Pan - forever young. Zwei Stunden Tanztheater enden in einem kunterbunten "Happy Landing".

Geflogen wird nach der Wiederaufnahme Ende Juni erst wieder im Mai 2024.


Szenenfoto mit Jana Baldovino als "Fee Tinkerbell"

Foto: Marie-Laure Briane

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page